Über GANZFRAU

Lokales Praxismarketing, das bedeutet Auffindbarkeit, Wiedererkennungswert, Information und Service. Die Gestaltung einer neuen Marke geht deswegen mit einer besonderen Verantwortung einher: Es gilt, das Interesse neuer Patient*innen zu wecken ohne bestehende zu verschrecken. Das Beispiel von GANZFRAU zeigt, wie das gelingen kann: Mit einer klaren Vision, vertrauensvoller Kommunikation und einem Konzept, hinter dem sich alle Beteiligten versammeln können.

Herausforderung

Eine etablierte Gemeinschaftspraxis für Gynäkologie und Geburtshilfe stellt sich neu auf – nicht nur unter dem neuem Namen GANZFRAU wollten die Ärzte künftig auftreten, sondern in einem frischen Look und einer modernen Website, welche die Philosophie der Praxis künftig prägnant und einprägsam wiederspiegeln sollen.

Ziel

Die Philosophie von GANZFRAU, die auf Empathie, ganzheitlicher Medizin und langer Erfahrung basiert, an die Frau bringen – das war das Ziel des Rebrandings und der Webentwicklung. Frauen in der gesamten Region sollten in jedem Kontaktpunkt mit der Marke spüren, dass sie bei GANZFRAU gut aufgehoben sind.

Um einen geordneten Neustart unter der neuen Marke zu ermöglichen, entstanden das Rebranding und die neue Website parallel.

Tonalität

Wenig Themen berühren so sehr die eigene Intimsphäre wie die Gynäkologie. Dies wissen die Mitarbeiter von GANZFRAU am allerbesten – und strahlen deshalb im Umgang mit Patientinnen besonders viel Empathie, Einfühlvermögen und Wärme. Der Ansatz des Rebrandings war daher, diese Persönlichkeit auch in der Sprache der Marke besonders zu betonen.

Ziel

Die Philosophie von GANZFRAU, die auf Empathie, ganzheitlicher Medizin und langer Erfahrung basiert, an die Frau bringen – das war das Ziel des Rebrandings und der Webentwicklung. Frauen in der gesamten Region sollten in jedem Kontaktpunkt mit der Marke spüren, dass sie bei GANZFRAU gut aufgehoben sind.

Um einen geordneten Neustart unter der neuen Marke zu ermöglichen, entstanden das Rebranding und die neue Website parallel.

Farben ohne Klischees

Gynäkologie und Frauenmedizin, das bedeutet auch, sich mit – vermeintlicher – Femininität auseinanderzusetzen. Doch was sind überhaupt „weibliche“ Farben? Wie illustriert man das Themenumfeld von Geburtshilfe, Mammographie oder Vorsorgeuntersuchungen? Die Antwort: Ohne Barrieren im Kopf und mit der Konzentration auf das Wesentliche. Kräftige, erdige Töne und das fast ironische Aufgreifen der „Geschlechterfarben“ Rosa und Hellblau vermitteln den Patientinnen, dass es nicht DIE EINE Weiblichkeit gibt, sondern individuelle Lebenswelten, die GANZFRAU mit einer individuellen Frauenmedizin ansprechen will

Logo Design

Ein Logo voller Gegensätze: Gut so!

„Praxis für Gynäkologie“ oder „Zentrum für Frauengesundheit“: Unter dem Dach von GANZFRAU versammeln sich mehrere Generationen und Visionen. Sie alle eint, dass sie Bewährtes und Modernes in ihrer Praxis zusammenbringen wollen. Das Logo soll deshalb Stabilität, Ganzheitlichkeit und Lust auf Zukunft in einer Wortmarke vereinen. Die Verbindung von Serifen und serifenlosen Schrifttypen in unterschiedlichen Schnitten sorgen für diese Ästhetik, die bewusst uneindeutig ist, ohne unruhig zu wirken sondern nur: harmonisch!

Typografie

Bild und Grafik

In der täglichen Arbeit von GANZFRAU gelten vor allem drei starke Prinzipien: der empathische und respektvolle Umgang mit Patientinnen auf Augenhöhe; Vertrauen und Partnerschaftlichkeit im Team sowie der Einsatz modernster Verfahren und Technologien. Diese Prinzipien finden sich auch in der Bildsprache wieder – hier setzt GANZFRAU vor allem auf Menschen im Mittelpunkt von Gesprächssituationen. Patientinnen sollen durch warme Farben in Fotografie und Design schnell Vertrauen fassen können und sich gut aufgehoben fühlen. Durch die Bild- und Farbwelt wird klar: GANZFRAU bietet das optimale Umfeld für die Behandlung von Frauen.

  • Professionalität
  • Partnerschaftlichkeit
  • Wertebewusstsein
  • Vertrauen
  • Authentizität
  • Empathie

Print Medien

Design, das man spürt.

Mit dem umfassenden Rebranding lässt sich die Marke GANZFRAU über eine Vielzahl von Digital- & Printprodukten erleben, die durch stringente Design-Elemente einen starken Wiedererkennungseffekt haben. Von Visitenkarten über Schwangerschaftsplaner bis zu Kampagnengrafiken sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Webdesign

Responsiv & kohärent

Ganz gleich ob Patientinnen oder Bewerber – die eigene Website ist und bleibt ein zentraler Dreh- und Angelpunkt für jede Praxis. Mit dem Relaunch der GANZFRAU-Website hat die neu kreierte Marke ein digitales Zuhause, das ihrem Anspruch gerecht wird – völlig unabhängig vom Endgerät.

Ganz gleich, ob wichtige Informationen zu Krankheitsbildern, Behandlungen oder eine besonders einfache Online-Terminvereinbarung: Auf der Website finden Patientinnen alle wichtigen Infos intuitiv und einfach.

Ein stimmiges Gesamtbild

Eine Trennung zwischen Print & Digital gibt es für die Marke GANZFRAU nicht – beides ist von Beginn an mitgedacht. So fügt sich die Website perfekt in Look & Feel der Brand ein.

Ein moderner Anstrich für eine moderne Praxis

Der neue Markenauftritt von GANZFRAU vereint alle Anforderungen an die heutige, moderne Arztpraxis: eine klare und konsistente Markenbotschaft, ein responsives und nutzerfreundliches Webdesign sowie eine eine persönliche und empathische Ansprache der Patientinnen.

Sie sind an der Umsetzung eines vergleichbaren Projekts interessiert?

Jetzt unverbindlich anfragen und kostenloses Erstgespräch vereinbaren!
felix_stuermer

Ihr Ansprechpartner:
Felix Stürmer
[email protected]

weitere Informationen zu Referenzen
https://medienstuermer.de/referenzen